Affe © Pixabay 2020 / Foto: Alexas-Fotos

Professionelle Aufschieberitis?

Aufschieberitis ist eine „Krankheit“, an der viele von uns leiden. Erst eine Deadline, die üble Konsequenzen androht, bringt viele professionelle Aufschieber*innen ins Handeln. Der amerikanische Blogger Tim Urban erklärt in …

Bogenschießen © Pixabay 2020 / Foto: irinakeinanen

SMARTe Ziele

Ziele sind, anders als die berühmten „guten Vorsätze“ zu Jahresbeginn, ein gutes Arbeitsinstrument. Nicht für alles. Nicht für jede*n. Aber häufig können sie uns helfen, Fixpunkte und Meilensteine zu definieren, …

Abstract – ganz konkret

Der eigene Text wird sehr häufig in der Reihenfolge Mittelteil, Schluss, Einleitung verfasst. Das Abstract kommt sicherlich erst danach. Wenn ich weiß, was ich geschrieben habe, kann ich das zusammenfassen. …

Pfau © Pixabay 2020 / Foto: Alexas_Fotos

Die eigenen Erfolge feiern

Wissenschaftler*innen sind zumeist sehr ehrgeizig. Der eigene Anspruch an die eigene Arbeit ist wahnsinnig hoch. Und mit sich selbst zufrieden sein, erscheint wie ein übertriebenes Baden in Selbstgefälligkeit. Das finde …

Die Reise eines Buches

In meiner Verlagssprechstunde „Die Reise eines Buches“ freue ich mich immer am Erstaunen der (angehenden) Autor*innen über die Verlagsarbeit. Obschon ich mich bemühe, den Publikationsprozess in überschaubaren Schritten darzustellen, wird …