Beitrag zum Weltfrauentag auf dem „blog interdisziplinäre geschlechterforschung“

Frauen Demonstration

In ihrem aktuellen Beitrag auf dem „blog interdisziplinäre geschlechterforschung“ des Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW geht Dr. Charlotte Binder auf ihre Vergleichsstudie zu Bündnispolitiken im Rahmen des 8. März in Berlin und in Istanbul ein.

Die Studie „Der Internationale Frauentag nach der Dekonstruktion von Geschlecht. Eine empirisch-qualitative Vergleichsstudie zu Bündnispolitiken im Rahmen des 8. März in Berlin und in Istanbul“ führte Dr. Charlotte Binder, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung an der Universität Bremen, im Rahmen ihrer Promotion durch.

Übrigens: Die GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, ebenfalls herausgegeben vom Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW, feiert 2019 ihr 10-jähriges Jubiläum!

 

© pixabay 2019 / Foto: miawicks9