Die Jahrestagung der DGSA, ursprünglich geplant vom 24.-25. April 2020, wurde aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus auf 2021 verschoben. Gern präsentieren wir Ihnen hier digitale Alternativen zu unserem Büchertisch auf der Veranstaltung.

 

Aktuelle Publikationen aus der Sozialen Arbeit

Die Titelliste zur Tagung sowie die Liste unserer Titel aus den Schlüsselkompetenzen umfasst die Bücher aus unserem Verlagsprogramm, die für unseren Büchertisch auf der Veranstaltung vorgesehen waren.

Aktuelle Publikationen aus der Sozialen Arbeit finden Sie zudem im Faltblatt zum Fachbereich Soziale Arbeit.

 

Digitales Trostpflaster: Drehen Sie am Kongress-Rad!

An unserem Büchertisch hatten wir für Sie ein Glücksrad geplant, an dem Sie Preise gewinnen können.

Als kleines Trostpflaster haben wir ein digitales Glücksrad für Sie vorbereitet. Drehen Sie unser Kongress-Rad und gewinnen Sie einen der folgenden Preise:

Das Besondere an unserem digitalen Glücksrad: Jeder Dreh gewinnt (so lange der Vorrat reicht).

Das Kongress-Rad ist von Mittwoch, 23. April 2020 um 11:00 Uhr bis Samstag, 25. April 2020 um 23:59 Uhr online.

 

> Jetzt am Kongress-Rad drehen! <

 

Aus dem Budrich-Team

Unsere Lektorin Sarah Rögl steht Ihnen auch außerhalb der Tagung jederzeit gern zur Verfügung. Wenn Sie ein Buchprojekt aus dem Fachbereich Soziale Arbeit besprechen möchten, erreichen Sie Sarah Rögl telefonisch oder per E-Mail.

Sarah RöglSarah Rögl © Nina Schöner Fotografie
+49 (0)2171 79491 60

 

 

 

Übrigens

Mit unserer Aktion Read & Feed hat der wissenschaftliche Nachwuchs die Möglichkeit, ausgewählte Fachbücher gegen das Verfassen einer kurzen Buchbesprechung kostenfrei zu erhalten. Die Aktion beinhaltet auch Titel aus dem Fachbereich Soziale Arbeit.

Das Kontingent ist begrenzt, schauen Sie schnell vorbei!

 

© Pixabay 2020 / Foto: FelixMittermeier