Wissenschaftliche Produktivität

Gewichte stemmen © Pixabay 2020 / Foto: 5132824

Wissenschaftliche Produktivität ist ein „Spiel“, das dauernde Verfügbarkeit bei höchster Motivation und Leistungsfähigkeit voraussetzt. Dazu fallen mir viele kritische Frage ein. Dock steckt darin auch ein Problem, das alle Autor*innen kennen: die Motivation fürs Schreiben hochzuhalten – auch in Zeiten, in denen sich der Spaß daran in Grenzen hält.

Unsere Autorin Ulrike Scheuermann hat dazu einen knappen wie hilfreichen Blog-Beitrag verfasst „Vom Widerwillen zum Wollen“, den ich Ihnen heute gern ans Herz legen möchte.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ulrike-scheuermann.de zu laden.

Inhalt laden

Ulrike Scheuermanns Buch zum Thema „Schreibdenken“ ist im Übrigen sehr lesenswert und ebenfalls hilfreich! Ich kann es sehr empfehlen!

 

© Pixabay 2020 / Foto: 1532824