Trauer um unseren Autor Ulrich Oevermann

Uhr © Pixabay 2019 / Foto: annca

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser Autor Ulrich Oevermann am 11. Oktober 2021 im Alter von 81 Jahren in Bern verstorben ist.

Ulrich Oevermann, Begründer der objektiven Hermeneutik, studierte Soziologie in Freiburg und München. Nach seiner Zeit als Assistent von Jürgen Habermas und der Promotion mit seiner Dissertation zu Sprache und sozialer Herkunft forschte Ulrich Oevermann am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin.

Ab 1977 bis zu seiner Emeritierung hatte er eine Professur für Soziologie mit dem Schwerpunkt Sozialpsychologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main inne. Der Fokus seiner Forschung lag in der Familiensoziologie, der Religionssoziologie und der Theorie der Professionalisierung.

 

© Pixabay 2021 / Foto: annca