Trauer um unseren Autor Gerhard Schmied

Blatt Herbst © Pixabay 2020 / Foto: stevepb

Traurig bewegt haben wir die Nachricht empfangen, dass unser Autor Gerhard Schmied am 29. November 2020 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Mit ihm verliert die Soziologie, insbesondere die Kultur- und Religionssoziologie, eine ihrer herausragenden Persönlichkeiten.

1972 promovierte Gerhard Schmied an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, 1983 folgte die Habilitation zur Soziologie der Zeit. Während zu Beginn seiner akademischen Karriere die Soziologie der Erziehung sowie soziologische Theorie im Fokus standen, konzentrierte sich Gerhard Schmied später auf die Kultur- und insbesondere Religionssoziologie. 1989 wurde er Mitglied im Council der International Society for the Sociology of Religion und trat als gefragter Experte für seine Forschungsbereiche in der Presse auf. 2005 ging Gerhard Schmied in den Ruhestand.

Gerhard Schmied hat in unserem Verlag sein Werk Das Rätsel Mensch – Antworten der Soziologie veröffentlicht und war schon im Verlag Leske+Budrich mit seinen Publikationen vertreten. Wir werden seiner gedenken.

 

© Pixabay 2020 / Foto: stevepb