Open Access im November 2020

Verlag Barbara Budrich Open Access Hintergrund

Seit Gründung 2004 bietet der Verlag Barbara Budrich die Möglichkeit an, im Open Access zu publizieren. Dadurch helfen wir unseren Fachbereichen und Autor*innen dabei, durch freien Zugang sowie freie Weiternutzungs- und Verbreitungsmöglichkeit eine größere Reichweite und Sichtbarkeit in ihrer wissenschaftlichen Community zu erzielen.

 

Monographien/Sammelbände:

Sitenko: Strategische Partnerschaften in der Außenpolitik

Feichtenbeiner u.a.: Gestaltung nachhaltiger Lernorte

Jakobs: Die Neumitgliederwerbung von SPD und CDU im Vergleich

 

Zeitschriften:

Ameli/Valdo: Geburt im Spannungsfeld von Interaktion, Professionalität und Gewalterfahrungen (GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 3-2020: Inklusion und Intersektionalität in institutionellen Bildungskontexten)

Blum/Jungblut: Besondere Freiheit, besondere Verantwortung? Eine empirische Studie zur deutschen Politikwissenschaft in der Politikberatung (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht)

Buser/Ivanova-Chessex: Die (Selbst-)Optimierung der ,Anderen‘ Mentoring als ein subjektivierender Kontext unter Bedingungen von Migration und Ökonomisierung (ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1+2-2019: Diversitäts- und Antidiskriminierungskonzepte im Feld von Schule und Migration)

Czada: Governance-Transformation durch Richterrecht? Juristische Diskurse zur Selbstverwaltung im Gesundheitswesen (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht)

Femina Politica – Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft 2-2017: Care im (sozialinvestiven) Wohlfahrtsstaat (ganzes Heft)

FZG – Freiburger Zeitschrift für GeschlechterStudien 2020: Geschlecht, Migration und Sicherheit: Rezension

HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 4-2018: E-Learning. Ernährungs- und Verbraucher*bildung (ganzes Heft)

IJREE – International Journal for Research on Extended Education 1-2019: Free Contributions (ganzes Heft)

Ivanova-Chessex/Wenger: Intersektional betrachtete Machtverhältnisse: Von kategorialen Verflechtungen zu Menschenregierungskünsten (ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1-2020: Diversitätsforschung: Von der Rekonstruktion zur Disruption?)

van Elten/Klenk/Rehder: Einleitung: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 2-2020: Interessengruppen und Recht, Interessengruppen im Recht)

 

Für eine gesammelte Übersicht all unserer Open Access-Publikationen:
https://shop.budrich-academic.de/produkt-kategorie/open-access/

Die freigeschalteten Zeitschriften/-artikel finden Sie unter:
https://www.budrich-journals.de/