Open Access im Mai 2020

Das Open Access-Logo des Verlags Barbara Budrich

Seit Gründung 2004 bietet der Verlag Barbara Budrich die Möglichkeit an, im Open Access zu publizieren. Dadurch helfen wir unseren Fachbereichen und Autor*innen dabei, durch freien Zugang sowie freie Weiternutzungs- und Verbreitungsmöglichkeit eine größere Reichweite und Sichtbarkeit in ihrer wissenschaftlichen Community zu erzielen.

 

Monographien/Sammelbände:

Klammer/Altenstädter/Petrova-Stoyanov/Wegrzyn: Gleichstellungspolitik an Hochschulen. Was wissen und wie handeln Professorinnen und Professoren?

 

Zeitschriften:

Bae/Stecher: Extended Education and Social Inequality: An Introduction (IJREE – International Journal for Research on Extended Education 2-2019)

Ennals: Introduction to Gustavsen’s “Action research and the problem of the single case” (IJAR – International Journal of Action Research 1-2020)

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2-2020: Geschlecht, Arbeit, Organisation: Rezensionen

IJREE – International Journal for Research on Extended Education 2-2018: Freie Beiträge (ganzes Heft)

Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 4-2017: Arbeitsbeziehungen des öffentlichen Sektors: Kontinuität, Wandel und Krise (ganzes Heft)

Kirchner/Matiaske: Plattformökonomie und Arbeitsbeziehungen ‒ Digitalisierung zwischen imaginierter Zukunft und empirischer Gegenwart (Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 2-2020: Plattformökonomie und Arbeitsbeziehungen ‒ Digitalisierung zwischen imaginierter Zukunft und empirischer Gegenwart)

ZDfm – Zeitschrift für Diversitätsforschung und -management 1-2020: Rezensionen

ZPTh – Zeitschrift für Politische Theorie 1-2019: Themenschwerpunkt Widerstand, transnational: Rezensionen

 

Für eine gesammelte Übersicht all unserer Open Access-Publikationen:
https://shop.budrich-academic.de/produkt-kategorie/open-access/

Die freigeschalteten Zeitschriften/-artikel finden Sie unter:
https://www.budrich-journals.de/