Open Access im Juli 2021

Verlag Barbara Budrich Open Access Hintergrund

Seit Gründung 2004 bietet der Verlag Barbara Budrich die Möglichkeit an, im Open Access zu publizieren. Dadurch helfen wir unseren Fachbereichen und Autor*innen dabei, durch freien Zugang sowie freie Weiternutzungs- und Verbreitungsmöglichkeit eine größere Reichweite und Sichtbarkeit in ihrer wissenschaftlichen Community zu erzielen.

 

Monographien/Sammelbände:

BIBB: Vier sind die Zukunft. Digitalisierung. Nachhaltigkeit. Recht. Sicherheit. Die modernisierten Standardberufsbildpositionen anerkannter Ausbildungsberufe

Biskamp: Rechtsruck, welcher Rechtsruck? (in: Rechte Verhältnisse in Hochschule und Gesellschaft)

Ette/Straub/Weinmann/Schneider: Kulturelle Vielfalt der öffentlichen Verwaltung. Repräsentation, Wahrnehmung und Konsequenzen von Diversität

Skora: Pendelmobilität und Familiengründung. Zum Zusammenhang von berufsbedingtem Pendeln und dem Übergang zum ersten Kind

 

Zeitschriften:

Bauer-Blaschkowski: Politik nach Präferenzlage oder pragmatisches Problemlösen? Landesregierungen und die Unterbringung von Asylbewerbern (1995-2016) (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2020: Politikevaluation und Evaluationspolitik)

Diskurs Kindheits- und Jugendforschung / Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research 2-2021: Jugend in Wohngruppen und Pflegefamilien − Alltagsleben, Beteiligung und Leaving Care: Rezension

Diskurs Kindheits- und Jugendforschung / Discourse. Journal of Childhood and Adolescence Research 2-2019: Intersektionalität in der Kindheits- und Jugendforschung (ganzes Heft)

dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact: Rezensionen

Esslinger-Hinz: Schul- und Unterrichtskultur: Innovationen in Schule und Unterricht unter der Perspektive Kultursensibler Didaktik (HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 2-2020: Lern- und Lebensort Schule)

Femina Politica – Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft 1-2018: Angriff auf die Demokratie (ganzes Heft)

Fischer/Heuberger/Heine: The impact of digitalization in the public sector: A systematic literature review (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Fromm/Schreiner: Die Sozialwahlen in der Krise: E-Democracy als Chance? / Social Elections in Crisis: E-Democracy as an Opportunity? (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2-2019: Verwandtschaftsverhältnisse – Geschlechterverhältnisse im 21. Jahrhundert (ganzes Heft)

GWP-Redaktion: Die Corona-Krise im Unterricht (in: GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2-2021)

GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2-2021: Rezensionen

HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 2-2021: Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen: Rezension

Industrielle Beziehungen. Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management 1-2019: Freie Beiträge (ganzes Heft)

Jæger: Digital Citizenship – A review of the academic literature (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Lemke/Ehrhardt/Popelyshyn: Support and resistance of public officials towards current eGovernment initiatives – A case study on Ukraine and Germany (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Loske: Die wuchtige Rückkehr des Elementaren. Warum Landnutzung, Naturschutz und Klimaschutz heute ins Zentrum guter Politik gehören (in: GWP – Gesellschaft. Wirtschaft. Politik 2-2021)

Maike Rackwitz/Hustedt/Hammerschmid: Digital transformation: from hierarchy to network-based collaboration? The case of the German “Online Access Act” (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Schwanholz/Zinser/Hindemith: Measuring policy effects: online participation on the municipal level (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Tetley-Brown/Klein: Exploring data-in-use: the value of data for Local Government (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

Wouters/Lember/Crompvoets: Coordinating the digital transformation of inter-organizational public services – The case of e-invoicing in Belgium (in: dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021: Digital transformation in the public sector: from design to impact)

 

Für eine gesammelte Übersicht all unserer Open Access-Publikationen:
https://shop.budrich.de/shop/pk/open-access

Die freigeschalteten Zeitschriften/-beiträge finden Sie unter:
https://www.budrich-journals.de