Open Access im Februar 2021

Verlag Barbara Budrich Open Access Hintergrund

Seit Gründung 2004 bietet der Verlag Barbara Budrich die Möglichkeit an, im Open Access zu publizieren. Dadurch helfen wir unseren Fachbereichen und Autor*innen dabei, durch freien Zugang sowie freie Weiternutzungs- und Verbreitungsmöglichkeit eine größere Reichweite und Sichtbarkeit in ihrer wissenschaftlichen Community zu erzielen.

 

Monographien/Sammelbände:

Biebeler/Schreiber: Ausbildung in Zeiten von Corona

Jornitz/Wilmers: International Perspectives on School Settings, Education Policy and Digital Strategies. A Transatlantic Discourse in Education Research

Velten u.a.: Instrumente zur Kompetenzerfassung in der beruflichen Bildung im europäischen Ausland

Vollmer/Frohnenberg: Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende

 

Zeitschriften:

Biskamp: Ich sehe was, was Du nicht siehst. Antisemitismuskritik und Rassismuskritik im Streit um Israel (Zur Diskussion)  (PERIPHERIE – Politik • Ökonomie • Kultur 159-160 (3+4-2020): Bioökonomie)

Fromm/Schreiner: Die Sozialwahlen in der Krise: E-Democracy als Chance? (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021, online first)

Jonsson: Principals’ Perspectives on Pupils’ Social Learning in Swedish School-Age Educare (IJREE – International Journal for Research on Extended Education 1-2020: Free Contributions)

Paech/Rommel/Antoni-Komar/Posse: Das Wirtschaftsprinzip der kleinen Einheiten – Resilienz durch gemeinschaftsgetragene Versorgungsstrukturen am Beispiel Solidarischer Landwirtschaftsbetriebe (HiBiFo – Haushalt in Bildung & Forschung 4-2020: Das rechte Maß – Maß halten – Haushalten lernen)

Rackwitz/Hustedt/Hammerschmid: Digital transformation: From hierarchy to network-based collaboration? The case of the German “Online Access Act” (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021, online first)

Tetley-Brown/Klein: Exploring data-in-use: the value of data for Local Government (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021, online first)

Wouters/Lember/Crompvoets: Coordinating the digital transformation of inter-organizational public services – The case of e-invoicing in Belgium (dms – der moderne staat – Zeitschrift für Public Policy, Recht und Management 1-2021, online first)

 

Für eine gesammelte Übersicht all unserer Open Access-Publikationen:
https://shop.budrich-academic.de/produkt-kategorie/open-access/

Die freigeschalteten Zeitschriften/-artikel finden Sie unter:
https://www.budrich-journals.de/