Tipp: OAPEN „Open Access Books Toolkit“

Haben Sie sich schon einmal gefragt: Wo kann ich mich als Autor*in umfassend über Open Access informieren?

Unser Tipp: Das Open Access Books Toolkit der gemeinnützigen Organisation OAPEN („Open Access Publishing in European Networks“) beinhaltet über 30 detaillierte Artikel zu spezifischen Aspekten des Themenkomplexes Open Access. Via Stichwortsuche, Glossar und FAQ lassen sich die gesuchten Themenbereiche leicht auffinden. Übersichtlich präsentiert das Toolkit in Form des „Research Life Cycles“:

  • Planung und Förderung
  • Recherche betreiben
  • Veröffentlichungsoptionen abwägen
  • Schreiben und Einreichen des Manuskripts
  • Peer review
  • Autor*innenvertrag und Lizenzen
  • Veröffentlichung und Verbreitung des Buchs
  • Wiedernutzung der Forschung

zum Toolkit

 

Open Access bei Budrich

Das Open Access-Logo des Verlags Barbara BudrichSeit der Gründung im Jahr 2004 bieten wir unseren Autor*innen verschiedene Möglichkeiten der Publikation im Open Access. Schauen Sie gern auf unserer Open Access-Übersicht vorbei oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

 

© Pixabay 2020 / Foto: picjumbo_com