Nachhaltigkeit bei unserem Auslieferungspartner Brockhaus/Commission

Firmensitz Brockhaus/Commission © Brockhaus/Commission

Vor einigen Monaten haben wir darüber berichtet, dass wir unsere Bücher und Zeitschriften über unseren Auslieferungspartner Brockhaus/Commission deutschandweit klimaneutral versenden.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass unser Partner auch in weiteren Bereichen umweltfreundlich arbeitet. Beispiele hierfür sind:

  • Sämtliche Kartonagen, Füllmaterial, Papier oder Luftpolsterkissen sind aus nahezu 100% Recyclingmaterial gefertigt und 100% recyclingfähig.
  • Der Kartonagenproduzent nutzt zu 100% Ökostrom. Brockhaus/Commission selbst nutzt teilweise ein Blockheizkraftwerk zur Stromproduktion und bezieht die restliche Strommenge aus Ökostrom.
  • In der Logistik wird die Beleuchtung sukzessiv durch energiesparende LED-Lampen ersetzt. Im Juni 2021 wurde der gesamten Warenausgang auf moderne LED-Beleuchtung umgerüstet.
  • Im Jahr 2020 wurden nahezu alle IT-PCs durch neue energiesparende Geräte ausgetauscht.
  • Brockhaus ersetzt sukzessive alle dezentralen Außenlager durch Flächen mit direkter, zentrierter Anbindung. Das Ziel ist der komplette Verzicht auf Nachschubfahrten auf der Straße im Bereich der Lagerbewirtschaftung bis Ende 2022.

Für uns ist sehr wichtig, Nachhaltigkeit über die Grenzen unseres eigenen Unternehmens hinaus zu denken. Daher sind wir froh, mit Brockhaus/Commission einen Partner gefunden zu haben, dem Umweltbelange ebenfalls ein zentrales Anliegen sind.

Über weitere Entwicklungen im Bereich Nachhaltigkeit halten wir Sie über unseren Blog, die Social Media-Kanäle und unseren Newsletter budrich intern auf dem Laufenden.

 

Alles zu Nachhaltigkeit bei Budrich …

Blatt © Pixabay 2020 / Foto: rsull… finden Sie auf unserer Übersichtsseite Nachhaltigkeit

 

© Pixabay 2021 / Foto: Brockhaus/Commission