Father Michael Lapsley: „Einer unserer Helden“

Das sagte die südafrikanische Botschaft in den Vorbereitungen der Abendveranstaltung in Berlin: Father Michael Lapsley stellt dort am Montag, den 10. März 2014, ab 19.00 Uhr die deutsche Ausgabe seiner Biografie vor: „Mit den Narben der Apartheid“.

Für die (hauptäschlich englischsprachige) Veranstaltung in Berlin ist es notwendig, sich zuvor beim Verlag auf die Gästeliste setzen zu lassen.

Die Veranstaltungen in Hannover (am Dienstag, den 11.3.), in Hamburg (am Mittwoch, den 12.3.) und in Köln (am Donnerstag, den 13.3.) und in Luxemburg (am Montag, den 17.3.) werden teils simultan, teils konsekutiv übersetzt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Details finden Sie auf der eigens eingerichteten Internetseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.