FAQ-Häppchen: Hat Budrich Bücher zum Zeitmanagement für das wissenschaftliche Schreiben im Programm?

FAQ-Häppchen

Wenn wir als Verlag mit unseren Autor*innen und Herausgeber*innen über Zeitpläne sprechen, dann nehmen wir die Planungen grundsätzlich cum grano salis. Manchmal auch mit einem rechten Salzfass… Nur sehr wenige Autor*innen schaffen es, ihre eigenen Zeitpläne einzuhalten (und auch ich selbst, die ich als Verlegerin gelegentlich Aufsätze oder ganze Bücher schreibe, kenne das Problem nur zu gut).

Unter denen, die ihre eigenen Zeitpläne exakt einzuhalten vermögen, ist Christian Wymann. Er hat mit uns mittlerweile drei Bücher veröffentlicht. Und jedes seiner Manuskripte kam genau zum verabredeten Zeitpunkt. Das unglaublich Praktische daran: In seinem Buch „Schreibzeitplan“ erläutert er systematisch seine Arbeitsweise und gibt uns „Normalschreibenden“ eine umsetzbare Anleitung, damit auch wir unsere Manuskripte fürderhin pünktlich abgeben können. Unabhängig davon, wie voll unser Kalender ist.

Das Buch können Sie in unserem Webshop bestellen.

 

Sie möchten noch mehr über uns erfahren?

Hier finden Sie unsere gesammelten FAQ.