7. erziehungswissenschaftliche Ethnographie-Konferenz: Empfehlungen aus unserem Programm

Tagungen, Tagungen, Tagungen – zur 7. erziehungswissenschaftliche Ethnographie-Konferenz an der Europa-Universität Flensburg haben wir Buch- und Zeitschriftenempfehlungen zum Themenbereich zusammengestellt. Unter den Empfehlungen ist unter anderem der neue Sammelband „Qualitative Forschung auf dem Prüfstand“ von Maria Kondratjuk, Olaf Dörner, Sandra Tiefel und Heike Ohlbrecht sowie der Einführungstitel „FAQ Methoden der empirischen Sozialforschung für die Soziale Arbeit und andere Sozialberufe“ von Jochem Kotthaus.

Hier finden Sie alle Buch- und Zeitschriftenempfehlungen

 

Die 7. erziehungswissenschaftliche Ethnographie-Konferenz mit dem Titel „What’s new? Innovation and Transformation in Educational Ethnographic Research“ findet vom 16. bis 18. Juni an der Universität Flensburg statt. Sie will erforschen, was als Neues emergiert, wie es erkannt werden kann und was neue Bedingungen für ethnographische Forschung insbesondere zu pädagogischen Praktiken sind. Die Titel gibt es auch vor Ort auf unserem Büchertisch zu entdecken.