Trauer um unsere Autorin Libet Werhahn

Kreuz im Sonnenuntergang

Uns erreichte heute die traurige Nachricht, dass unsere Autorin Libet Werhahn am Sonntag, den 3. Februar 2019, im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Bereits mit Mitte 20 begleitete Libet Werhahn ihren verwitweten Vater Konrad Adenauer auf Staatsbesuche und war später, nach ihrer Hochzeit mit dem Neusser Industriellen Hermann Josef Werhahn, als CDU-Politikerin in der Neusser Lokalpolitik aktiv.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Verlag Barbara Budrich erschien der Sammelband „Der unverstellte Blick – Unsere Mütter (aus)gezeichnet durch die Zeit 1938 bis 1958. Töchter erinnern sich“. In diesem Band erzählt Libet Werhahn in einem Beitrag aus dem Leben ihrer Mutter Gussie Adenauer (1895-1948).

 

© pixabay 2019 / Foto: sspiehs3