Okt
8
Do
Workshop „Wissenschaftliches Schreiben“ @ Martin-Luther-Universität Halle
Okt 8 um 10:00 – 17:00
Workshop "Wissenschaftliches Schreiben" @ Martin-Luther-Universität Halle

Schreiben ist die Schlüsselqualifikation in der Wissenschaft. Im Mittelpunkt steht dabei üblicherweise das Was, das Wie wird jedoch gern vernachlässigt. In diesem Workshop vermittelt Barbara Budrich Ihnen die Grundlagen und Formalia des korrekten wissenschaftlichen Schreibens und wie Sie Ihre Gedanken fachlich und stilistisch angemessen in Form bringen: wie Sie Sätze und Texte so bauen, dass sie logisch, verständlich und präzise sind; wie Sie Klarheit und Harmonie schaffen, indem Sie strukturieren und gliedern; wie Sie beim Schreiben den roten Faden und den Spannungsbogen halten. Auch das angemessene Schreiben wird in den Fokus genommen: für unterschiedliche Textsorten und Zielgruppen, spezifische Problemstellungen hierbei werden aufgezeigt und geklärt. Darüber hinaus wird in diesem Workshop der eigene Schreibprozess optimiert, durch hilfreiche Schreibtechniken, Tipps zum Überwinden von Schreibblockaden und vieles mehr, damit Ihnen das Schreiben Freude macht – und Ihren Leser*innen das Lesen.

Im Kurs wird mit einprägsamen Beispielen und im Gedächtnis haftenden Kniffen gearbeitet. Die Übungen setzen direkt am Bedarf der Teilnehmenden an: Geübt wird vorzugsweise in Kleingruppen und mit den Probetexten der Teilnehmenden. Die Themen werden praktisch, unterhaltsam und so einfach wie möglich vermittelt – ohne die Teilnehmenden unnötig mit Theorie zu fluten.

Jan
22
Fr
Online-Workshop „Publizieren der Dissertation“ @ GRADE Universität Frankfurt
Jan 22 um 10:00 – 16:00
Online-Workshop „Publizieren der Dissertation“ @ GRADE Universität Frankfurt
Nach welchen Kriterien wähle ich den passenden Verlag? Wie spreche ich den gewünschten Publikationspartner an? Was gehört alles in das Exposé, mit dem ich meinen Text vorstelle? Spätestens, wenn die Dissertation fertig ist, werden Sie sich mit der Publikation Ihres Textes befassen. Auch das Veranstalten von Tagungen oder Workshops und die Beschäftigung mit einschlägigen Themen wecken den Wunsch, die Ergebnisse zu veröffentlichen.

Auf der Grundlage jahrzehntelanger Verlagsarbeit erläutert Barbara Budrich die Verlagsperspektive auf wissenschaftliches Publizieren und gibt Promovierenden und Postdocs Tipps: von konzeptionellen Überlegungen über Vertragsfragen bis hin zu Marketingstrategien. Die Teilnehmenden werden nach dem Workshop konkret wissen, wie sie die Veröffentlichung ihrer Dissertation angehen, welche Publikationsform die beste, welcher Verlag der passende ist und wann sie welche Schritte dafür vornehmen sollten.

 

© pixabay 2019 / Foto: wokandapix

Jun
9
Mi
Workshop „Wissenschaftliches Publizieren“ @ Pädagogische Hochschule St. Gallen
Jun 9 um 08:30 – 16:30
Workshop "Wissenschaftliches Publizieren" @ Pädagogische Hochschule St. Gallen

Publish or perish – Publizieren ist in der wissenschaftlichen Kommunikation von enormer Tragweite. Wer in den Wissenschaften nicht publiziert, verbreitet seine Erkenntnisse und Leistungen nicht und ist damit im Fachbereich nicht präsent.

Auf Grundlage jahrzehntelanger Verlagserfahrung entwickeln wir mit Ihnen die passende Publikationsstrategie: Wie Sie den geeigneten Publikationspartner finden; welche Publikationsform für Ihren Text angemessen ist; wie Sie dem Verlag Ihr Projekt optimal vorstellen und welche Rahmenbedingungen bei der Zusammenarbeit gelten (sollten). Kurz: wie Sie Ihre Veröffentlichung und damit sich selbst in Ihrer Wissenschaft sichtbar positionieren. In diesem Kurs führt die Verlegerin und Autorin Barbara Budrich in die Grundlagen und Feinheiten des wissenschaftlichen Publizierens ein. Die Teilnehmenden lernen, unterschiedliche Zielgruppen und Publikationsformate zu unterscheiden und erfahren auf dieser Basis, wie sie den geeigneten Publikationspartner identifizieren und ansprechen. Am Ende des Workshops kennen sie die Abläufe im Publikationsprozess und wissen, wo es Spielräume gibt und was sie erwartet.

Inhalte:

  • Zielgruppen, Buchtypen, Publikationsformate
  • Der richtige Partner – wofür?
  • Zeitpunkt und Art der Kontaktaufnahme
  • Angebot, Verhandlung, Vertrag
  • Vom ersten Konzept zur fertigen Publikation – der Publikationsprozess
  • Positionierung und Marketing
  • Besonderheiten und individuelle Fragen: Dissertation veröffentlichen, internationals Publizieren

 

© pixabay 2020 / Foto: Gerd Altmann