Jul
19
Fr
15. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung @ Freie Universität
Jul 19 – Jul 20 ganztägig
15. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung @ Freie Universität

Das Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung gilt mit rund 500 Beteiligten als die größte Jahresveranstaltung zu qualitativen Forschungsmethoden im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe der Veranstaltung sind Lehrende und Forschende, die in ihren Forschungsarbeiten oder Qualifikationsarbeiten (wie Diplom, Dissertation, Habilitation) mit qualitativen Methoden arbeiten, aber auch Interessierte, die sich generell näher mit qualitativer Forschung befassen möchten. In Vorträgen, Forschungswerkstätten, Postersessions, Workshops und informellen Meetings bietet das Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung Beratung, Diskussion und Information zum Themenkomplex.

Im Rahmen des Veranstaltungselements „Meet the Editor“ stellt der Verlag Barbara Budrich gemeinsam mit Herausgeber*innen die ZQF – Zeitschrift für Qualitative Forschung aus dem Verlagsprogramm vor, die in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum feiert. Zudem freuen wir uns auf Ihren Besuch an unserem Büchertisch.

 

© pixabay.com / Foto: geralt

Jul
22
Mo
DGfE Summer School
Jul 22 – Jul 26 ganztägig
DGfE Summer School

Die Summer School der DGfE zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden für junge Erziehungswissenschaftler*innen sowie Wissenschaftler*innen anderer geistes- und sozialwissenschaftlicher Disziplinen bietet vielfältige Methoden-Workshops von versierten Forschungs-Praktiker*innen aus dem Bereich der empirischen Bildungsforschung. Die Workshops ermöglichen den teilnehmenden Promovierenden und Postgraduierten Weiterbildung und Beratung bezüglich des Designs, der methodischen Anlage und einzelner methodischer Fragen ihrer Studien- bzw. Qualifizierungsarbeiten.

 

© pixabay 2019 / Foto: geralt

Jul
25
Do
ECPR Summer School in Methods and Techniques @ Central European University Budapest
Jul 25 – Aug 8 ganztägig
ECPR Summer School in Methods and Techniques @ Central European University Budapest

Die diesjährige ECPR Summer School findet an der Central European University in Budapest statt. Sie bietet den Teilnehmer*innen Kurse zu qualitativen und quantitativen methodischen Themen und Möglichkeiten zum Networking.

Die ECPR Summer School wird veranstaltet vom European Consortium for Political Research.

 

© pixabay 2019 / Foto: artbejo

Sep
2
Mo
Interdisziplinäre Summerschool @ Universität Vechta
Sep 2 – Sep 6 ganztägig
Interdisziplinäre Summerschool @ Universität Vechta

Vom 2.-6. September 2019 findet an der Universität Vechta die Interdisziplinäre Summer School unter dem Titel „Geschlechterforschung in und zwischen den Disziplinen – Gender als Querschnittsthema in Soziologie, Ökonomie und Bildung“ statt. Die Professuren „Transkulturalität und Gender“, „Ökonomie und Gender“ und „Bildung und Gender“ sowie die Koordinatorin des Promotionskollegs „Gender Studies“ und das Gleichstellungsbüro lädt Studierende, Promovierende und (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen dazu ein, zu den breit gefächerten Forschungsschwerpunkten der Geschlechterforschung innerhalb der Disziplinen Soziologie, Ökonomie und Bildungs-/Erziehungswissenschaft in wissenschaftlichen Austausch zu treten.

Auf der Veranstaltung liegen Budrich-Publikationen aus den entsprechenden Fachbereichen zur Ansicht bereit.

 

© pixabay 2019 / Foto: TeroVesalainen

Sep
5
Do
12. ILERA European Congress @ Heinrich-Heine-Universität
Sep 5 – Sep 7 ganztägig
12. ILERA European Congress @ Heinrich-Heine-Universität

Der 12. ILERA European Congress findet vom 7. bis 9. September 2019 unter dem Motto „Perspectives of Employment Relations in Europe“ in Düsseldorf statt. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den vielfältigen Aspekten industrieller Beziehungen und beleuchtet in diesem Jahr vier Perspektiven: „Social Europe: Equality and Poverty“, „Regulation of Labour: Actors, Institutions and Law“, „Workers’ Voice and Industrial Democracy“ und „Human Resources, Quality of Work and Digitalisation“.

@ pixabay 2019 / Foto: MichaelGaida