Feb
1
Fr
„Wissenschaftlich Publizieren in allen Formaten – von der klassischen Monografie bis Open Acess“ @ Universität Magdeburg
Feb 1 um 11:30 – 12:45
"Wissenschaftlich Publizieren in allen Formaten - von der klassischen Monografie bis Open Acess" @ Universität Magdeburg

Ein Vortrag von Miriam von Maydell im Rahmen des 22. Magdeburger Methodenworkshops am Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung. Hier geht es zum Veranstaltungsprogramm

Foto: S. Hofschlaeger/pixelio.de (2018)

Feb
13
Mi
Schreibwerkstatt „Publizieren in der Wissenschaft“ @ Universität Siegen
Feb 13 um 10:00 – 18:00
Schreibwerkstatt "Publizieren in der Wissenschaft" @ Universität Siegen

In diesem Workshop werden anhand von (anonymisierten) Beispielen aus eigenen Texten der Teilnehmerinnen die Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens diskutiert: vom einzelnen Wort bis hin zur Struktur des kompletten Textes. Im zweiten Teil des Workshops werden diese theoretischen Grundlagen praktisch umgesetzt: Jede Teilnehmerin verfasst ein Exposé oder Abstract, um das eigene Projekt einem Verlag bzw. einer Zeitschrift anzubieten. Die Teilnehmenden werden im Vorfeld gebeten, eigene Texte einzureichen. Jede Autorin bekommt ein schriftliches Kurzgutachten zum eigenen Text. Der Workshop setzt beim aktuellen Bedarf der Teilnehmerinnen an, ist von Jahrzehnten verlegerischer Text-Erfahrung geprägt und mit sofort umsetzbaren Praxistipps gespickt.

Eine Veranstaltung des Women Career Services

Mrz
23
Sa
Buchvorstellung von „Das Versagen der Kleinfamilie“ auf der Leipziger Buchmesse @ Frauenkultur Leipzig - Soziokulturelles Zentrum
Mrz 23 um 20:30
Buchvorstellung von "Das Versagen der Kleinfamilie" auf der Leipziger Buchmesse @ Frauenkultur Leipzig - Soziokulturelles Zentrum

Unsere Autorin Mariam Tazi-Preve stellt ihre aktuelle Monographie „Das Versagen der Kleinfamilie“ (2. Auflage) am 23.3.2019 ab 20:30 Uhr auf der Leipziger Buchmesse vor!

Die Autorin geht vom Leiden an den kleinfamilialen Verhältnissen aus und fragt: Kann das Liebespaar wirklich die Basis einer ganzen Gesellschaftsordnung sein? Sie legt die historischen und ideologischen Ursachen des Dilemmas der Kleinfamilie dar statt einem „individuellen Verschulden“ nachzugehen und fordert ein radikales Umdenken des Privaten. Dabei greift sie alle relevanten Themen pointiert und fachkundig auf: das Drama der Mutterschaft, die neue Vaterschaftsdebatte und die Vereinbarkeitsfrage. Sie analysiert die Politik und deren Interesse an der „kleinsten Zelle des Staates“ und zeigt auf, wie das Wirtschaftssystem die Kleinfamilie für sich nutzt und sie an die Grenzen der Belastbarkeit bringt. Als Schlussfolgerung aus den (Miss-)Verhältnissen des herrschenden Familienideals zeigt die Autorin Alternativen auf, die andere Gesellschaften uns bereits vorleben.

 

Mrz
26
Di
Workshop „Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache“ @ TU Chemnitz
Mrz 26 um 14:00 – 17:30
Workshop "Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache" @ TU Chemnitz

What does it take to get your research published? What criteria do publishers apply when deciding for or against a proposed project? How do you find and approach the best journal for your article? What matters in contract negotiations?

Covering these and many more questions, this workshop brings you on the inside of academic publishing. Aiming at junior and mid-level career academics, the course draws a full roadmap of a successful journal submission.

Eine Veranstaltung im Rahmen der ISINA-Tagung

© pixabay 2018 / Foto: MabelAmber

Apr
25
Do
Vortrag „Frag den Verlag“ @ Vorkonferenz der DGSA Jahrestagung
Apr 25 um 15:15 – 16:00
Vortrag "Frag den Verlag" @ Vorkonferenz der DGSA Jahrestagung

Bei diesem Format haben die Teilnehmenden nach einem kompakten Impulsvortrag zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Publizierens die Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die ihnen zu ihrer eigenen Publikation oder dem Publizieren im Allgemeinen unter den Nägeln brennen.

Dieser Link führt zum Programm der Vorkonferenz für Promovierende und Promotionsinteressierte der Sozialen Arbeit auf der Jahrestagung der DGSA 2019 an der DHBW Stuttgart.

Foto: geralt/pixabay.com (2018)

Mai
3
Fr
Workshop „Publishing in the English language academic market for non-native speakers“ @ Universität Weimar
Mai 3 um 10:00 – Mai 4 um 18:00
Workshop "Publishing in the English language academic market for non-native speakers" @ Universität Weimar

For non-native speakers, the Anglo-American publishing environment can be dauntingly different. It functions according to culturally specific rules that are not apparent to outsiders. Yet, for any international scholar publications in English language journals and books are a major stepping stone for a successful career. This course takes the outside view on academic publishing in the English language market and provides those unfamiliar with the particularities of UK and US publishers with all the information they need to be confident in approaching the press of their choice.

Foto: rawpixel/pixabay.com (2018)

Jul
12
Fr
Workshop „Karriereplanung mit Publikationen“ @ Universität Frankfurt
Jul 12 um 11:00 – 17:00
Workshop "Karriereplanung mit Publikationen" @ Universität Frankfurt

Mit der Veröffentlichung der Doktorarbeit werden die Weichen gestellt für eine weitere Karriere im Wissenschaftsbereich. Auf der Grundlage jahrzehntelanger Verlagserfahrung vermittelt Barbara Budrich Strategien, um sich mit Publikationen als Expertin/Experte im eigenen Forschungsbereich aufzustellen:

Adäquates Publizieren

  • Karriere-Ziele, Karriere-Wege
  • Zielgruppenbestimmung
  • Hindernisse im Innen und Außen
  • Publikations- und Kongressplanung

Der Verlag als Vertragspartner

  • Kriterien für die Verlagssuche
  • Perspektivwechsel: Verlagssicht/Lektoratssicht
  • Leitfaden zur Projektpräsentation
  • Urheberrecht
  • Verlagsvertrag
  • VG Wort
  • (Selbst-) Plagiat
  • Open Access
  • CCLizenzen
  • Praxistipp

Praxisteil: Exposé

Aug
21
Mi
Beijing International Book Fair 2019 @ China International Exhibition Center, Peking
Aug 21 – Aug 25 ganztägig
Beijing International Book Fair 2019 @ China International Exhibition Center, Peking

Vom 21.-25.8.2019 findet die 26. Beijing International Book Fair in Peking statt. Als eine der wichtigsten Buchmessen Asiens lockte die Veranstaltung im letzten Jahr über 300.000 Besucher und mehr als 2.500 Aussteller aus 93 Ländern an. Über unseren Partner Inspirees sind wir auch 2019 wieder mit einer Buchauswahl auf der Beijing Book Fair vertreten.

 

© www.bibf.net 2019 / Foto: BIBF

Sep
26
Do
Workshop „Publishing in English language journals“ @ Universität Tübingen
Sep 26 um 09:00 – 17:00
Workshop "Publishing in English language journals" @ Universität Tübingen

This course aims to enable participants to successfully publish their English language articles in academic journals. It will create an understanding of the publication process of peer reviewed journals. We will develop individual strategies for the writing and publishing of research articles in the English language. Key topics include:

  •  Planning publications strategically.
  • Criteria for journal selection (impact factors, rejection rates, publication schedules, Open Access, …).
  • How to choose a great title and write the perfect abstract.
  • The peer review system: stakeholders, processes, benefits, criticism.
  • and much more

Participants are expected to actively partake in writing exercises and group discussions between presentations sequences. Power Point slides of the presentation will be made available after the workshop.

Ein Workshop im Rahmen der Graduiertenakademie

Foto: Igor Saveliev/pixabay.com (2018)

Okt
8
Di
Podiumsdiskussion „Die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens – Paywalls, Open Science or what?“ @ Universität Frankfurt
Okt 8 um 15:45 – 17:15
Podiumsdiskussion „Die Zukunft des wissenschaftlichen Publizierens – Paywalls, Open Science or what?“ @ Universität Frankfurt

Eine Veranstaltung im Rahmen des Research Days von GRADE