Mrz
18
Mo
7. Bibliothekskongress / 108. Bibliothekartag 2019 @ Congress Center Leipzig
Mrz 18 – Mrz 21 ganztägig
7. Bibliothekskongress / 108. Bibliothekartag 2019 @ Congress Center Leipzig

Unter dem Motto „Bibliotheken verändern“ findet vom 18.-21. März 2019 der 7. Bibliothekskongress in Leipzig statt. Veranstalter des Kongresses ist der BID (Bibliothek und Information Deutschland).

Der 7. Bibliothekskongress ist zugleich der 108. Deutsche Bibliothekartag.

Unsere Vertriebsleiterin Karen Reinfeld ist am 19. und 20. März auf der Veranstaltung vertreten.

 

© pixabay 2019 / Foto: jarmoluk

Mrz
21
Do
Leipziger Buchmesse @ Messehallen Leipzig
Mrz 21 – Mrz 24 ganztägig
Leipziger Buchmesse @ Messehallen Leipzig

Die Leipziger Buchmesse ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Buch- und Medienbranche und findet in diesem Jahr vom 21. bis 24. März statt. Das vielfältige Veranstaltungsprogramm umfasst Lesungen, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge, Fortbildungsveranstaltungen und Preisverleihungen.

Unsere Vertriebsleiterin Karen Reinfeld ist am 21. März auf der Messe anwesend.

 

© pixabay 2019 / Foto: nile

Mrz
26
Di
Workshop „Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache“ @ TU Chemnitz
Mrz 26 um 13:00 – 16:30
Workshop "Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache" @ TU Chemnitz

What does it take to get your research published? What criteria do publishers apply when deciding for or against a proposed project? How do you find and approach the best journal for your article? What matters in contract negotiations?

Covering these and many more questions, this workshop brings you on the inside of academic publishing. Aiming at junior and mid-level career academics, the course draws a full roadmap of a successful journal submission.

Eine Veranstaltung im Rahmen der ISINA-Tagung
ISINA_Broschüre 2019

© pixabay 2018 / Foto: MabelAmber

Mrz
27
Mi
Diskurs – Praxis – Kriminalität: 1. Tagung des Netzwerks „Kriminologie in NRW“ und der Universität Siegen @ Universität Siegen
Mrz 27 – Mrz 29 ganztägig
Diskurs – Praxis – Kriminalität: 1. Tagung des Netzwerks "Kriminologie in NRW" und der Universität Siegen @ Universität Siegen

Zum ersten Mal findet 2019 die Tagung des Netzwerks „Kriminologie in NRW“ und der Universität Siegen unter dem Titel „Diskurs – Praxis – Kriminalität“ statt. Während am ersten Veranstaltungstag das Treffen der Mitglieder des Netzwerkes „Kriminologie in NRW“ abgehalten wird, finden am 28. und 29. März verschiedene Fachvorträge zu den Themenkomplexen wie beispielsweise Kriminalität im inter-/institutionellen Kontext, Optionen für Prävention und Intervention sowie Sicherheit und soziale Kontrolle statt.

 

© pixabay 2019 / Foto: pixel2013

Workshop „Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache“ @ TU Chemnitz
Mrz 27 um 08:30 – 15:30
Workshop „Wissenschaftliches Publizieren in englischer Sprache“ @ TU Chemnitz

What does it take to get your research published? What criteria do publishers apply when deciding for or against a proposed project? How do you find and approach the best journal for your article? What matters in contract negotiations?

Covering these and many more questions, this workshop brings you on the inside of academic publishing. Aiming at junior and mid-level career academics, the course draws a full roadmap of a successful journal submission.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Mentoringprojekts WoMentYou

© pixabay 2018 / Foto: MabelAmber

Mrz
29
Fr
Jubiläumstreffen zum 10-jährigen Bestehen der Zeitschrift GENDER @ Alte Lohnhalle
Mrz 29 um 10:00 – 20:00
Jubiläumstreffen zum 10-jährigen Bestehen der Zeitschrift GENDER @ Alte Lohnhalle

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft bietet der Frauen- und Geschlechterforschung sowie den Gender Studies ein fachübergreifendes Forum für wissenschaftliche Debatten und die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis. Die GENDER erscheint mit drei Ausgaben pro Jahr (exklusive Sonderhefte) im Verlag Barbara Budrich.

Am 29. März 2019 feiert die Zeitschrift im Rahmen eines Jubiläumstreffens ihr 10-jähriges Bestehen in der Alten Lohnhalle in Essen. Nach einem Grußwort von Prof. Dr. Katja Sabisch und Barbara Budrich finden sich die Teilnehmer in Arbeitsgruppen zur Entwicklung der Zeitschrift ein. Hierbei geht es sowohl um die zukünftige Zusammenarbeit des Beirats mit den Herausgeberinnen und das Agendasetting der Zeitschrift als auch um die Vorbereitung einer internen „Evaluation“ der Zeitschrift durch den Beirat.

Der Verlag Barbara Budrich ist mit einem Büchertisch auf dem Jubiläumstreffen vertreten.

 

© Verlag Barbara Budrich

Apr
25
Do
Vortrag „Frag den Verlag“ @ Vorkonferenz der DGSA Jahrestagung
Apr 25 um 15:15 – 16:00
Vortrag "Frag den Verlag" @ Vorkonferenz der DGSA Jahrestagung

Bei diesem Format haben die Teilnehmenden nach einem kompakten Impulsvortrag zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Publizierens die Gelegenheit, alle Fragen zu stellen, die ihnen zu ihrer eigenen Publikation oder dem Publizieren im Allgemeinen unter den Nägeln brennen.

Dieser Link führt zum Programm der Vorkonferenz für Promovierende und Promotionsinteressierte der Sozialen Arbeit auf der Jahrestagung der DGSA 2019 an der DHBW Stuttgart.

Foto: geralt/pixabay.com (2018)

Apr
26
Fr
DGSA Jahrestagung 2019 @ Duale Hochschule Baden-Württemberg
Apr 26 – Apr 27 ganztägig
DGSA Jahrestagung 2019 @ Duale Hochschule Baden-Württemberg

Die DGSA-Jahrestagung 2019 findet vom 26. bis 27. April unter dem Motto „Wandel der Arbeitsgesellschaft“ in Stuttgart statt. Sie stellt ein Forum für die Präsentation und Diskussion empirischer, theoretischer und anwendungsorientierter Fragen und Zugänge zu diesem Schwerpunktthema bereit.

Im Rahmen der Vorkonferenz zur Jahrestagung bietet der Verlag Barbara Budrich am 25. April einen kompakten Impulsvortrag mit anschließender Fragerunde zum Thema wissenschaftliches Publizieren.

© pixabay 2019 / Foto: geralt

Mai
3
Fr
Workshop „Publishing in the English language academic market for non-native speakers“ @ Universität Weimar
Mai 3 um 10:00 – Mai 4 um 18:00
Workshop "Publishing in the English language academic market for non-native speakers" @ Universität Weimar

For non-native speakers, the Anglo-American publishing environment can be dauntingly different. It functions according to culturally specific rules that are not apparent to outsiders. Yet, for any international scholar publications in English language journals and books are a major stepping stone for a successful career. This course takes the outside view on academic publishing in the English language market and provides those unfamiliar with the particularities of UK and US publishers with all the information they need to be confident in approaching the press of their choice.

Foto: rawpixel/pixabay.com (2018)

Mai
9
Do
Einblicke in die Arbeit eines Fachverlags – ein Webinar am Beispiel des Verlags Barbara Budrich @ virtueller Konferenzraum
Mai 9 um 10:00 – 11:30
Einblicke in die Arbeit eines Fachverlags – ein Webinar am Beispiel des Verlags Barbara Budrich @ virtueller Konferenzraum

In diesem Webinar des Career Service der Universität Münster bietet Verlegerin Barbara Budrich interessierten Studierenden Einblicke in die Arbeit eines modernen, unabhängigen Fachverlags. Anhand konkreter Beispiele beleuchtet sie diese stark im Wandel befindlichen Branche und erläutert die einzelnen Arbeitsbereiche. Das Webinar ist für alle interessant, die eine Tätigkeit im Verlagswesen anstreben.

 

© pixabay 2019 / Foto: mohamed_hassan