Wir heißen Sie herzlich auf unserer Seite zur Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien willkommen. Schön, dass Sie da sind!

Die diesjährige Jahrestagung der Fachgesellschaft, die Spring School, findet vom 6. bis 9. April 2022 mit dem Themenfokus „Decolonizing Gender Studies“ in Präsenz statt. Wir freuen uns, Ihnen unsere digitalen Angebote auf dieser Seite vorstellen zu dürfen. Stöbern Sie in unseren aktuellen Titeln, drehen Sie am Glücksrad oder verabreden Sie ich mit unseren Lektorinnen auf einen Kaffee!

Darüber hinaus liegen unsere Bücher und Zeitschriften auch auf der Jahrestagung an der Uni Kassel aus. Wenn Sie also vor Ort sein sollten, können Sie auch dort stöbern.

 

Unser digitaler Büchertisch zur Veranstaltung

Hier finden Sie Buchempfehlungen zur Jahrestagung der Fachgesellschaft Geschlechterstudien 2022:

 

> zum digitalen Büchertisch <

 

Bestellformular

Das Bestellformular umfasst die Titel von unserem digitalen Büchertisch und weitere Titel aus dem Fachbereich Gender Studies.

 

Digitales Glücksrad

Drehen Sie an unserem Glücksrad und gewinnen Sie einen der folgenden Preise:

Das Besondere an unserem digitalen Glücksrad: Jeder Dreh gewinnt (so lange der Vorrat reicht).

Das digitale Glücksrad ist vom 6. April 2022 um 10:00 Uhr bis 8. April 2022 um 10:00 Uhr online.

 

> zum Glücksrad <

 

Auf einen Kaffee mit den Lektorinnen

Verabreden Sie sich am 7. oder 8. April zwischen 11:30 Uhr und 14:30 Uhr auf einen Kaffee via Zoom mit unseren Lektorinnen. Wir beantworten Ihre Fragen zum Publizieren und beraten Sie zu Ihren Publikationsplänen. Wir freuen uns auf den Austausch unter diesem Zoom-Link.

 

Aus dem Budrich-Team

Unsere Mitarbeiterinnen aus dem Lektorat, Miriam von Maydell und Christine Wackers, stehen Ihnen – auch außerhalb der Tagung – gern zur Verfügung. Wenn Sie ein Buchprojekt aus dem Fachbereich Gender Studies besprechen möchten, erreichen Sie die beiden telefonisch oder per E-Mail.

 

Miriam von Maydell, Tel. +49 (0)2171 – 794 91 55
E-Mail

 


Christine Wackers

E-Mail

 

 

Sie haben Fragen zu unserem Buch- und Zeitschriftenprogramm?

Ihre Ansprechpartner*innen im Vertrieb freuen Sich auf Ihre Kontaktaufnahme:

Karen Reinfeld (+49 (0)2171 – 794 91 51, E-Mail) für Fragen zu Büchern, eBooks, Konditionen

Josef Esser (+49 (0)2171 – 794 91 64, E-Mail) für Fragen zu Zeitschriften und eJournals

 

Informiert bleiben

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter budrich intern bleiben Sie zu allen Budrich-Neuerscheinungen und Aktivitäten auf dem Laufenden.

Jetzt kostenlos abonnieren

 

© Pixabay 2022