Barbara Budrich als Jurorin bei „Geisteswissenschaften International“

Tastatur Taste British English

Seit Kurzem unterstützt Barbara Budrich den Übersetzungs-Förderpreis „Geisteswissenschaften International“ als Jurorin. Im Interview mit Sabine Cronau vom Börsenblatt spricht sie über ihre neue Aufgabe und ihre Motivation zu diesem zusätzlichen Engagement:

„Ich kenne den Preis schon seit den Anfängen 2008. Wir waren damals mit zwei Titeln dabei. Dass wir dank der Übersetzungsförderung Autoren aus unserem Haus die Möglichkeit geben konnten, ihre Werke in internationalen Verlagen wiederzufinden – das finde ich immer noch großartig. Denn vor allem für Independent-Verlage ist der Sprung auf den weltweiten Markt sehr schwierig. Von daher: Natürlich ist mit dem Jurysitz Arbeit verbunden – aber die Aufgabe ist auch eine Ehre für mich.“

 

Das Logo von „Geisteswissenschaften International“

Mit „Geisteswissenschaften International“ unterstützt die Fritz Thyssen Stiftung, die VG Wort, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und das Auswärtige Amt seit 2008 die Übersetzung geistes- und sozialwissenschaftlicher Publikationen. Deutsche Verlage können hier aktuelle Werke aus dem geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich für eine Veröffentlichung durch einen Verlag aus dem englischen Sprachraum einreichen. Mit dem Übersetzungspreis soll die weltweite Verbreitung geisteswissenschaftlicher Forschungsergebnisse aus Deutschland unterstützt und gleichermaßen Deutsch als Wissenschaftssprache und Sprache der Erstveröffentlichung geistes- und sozialwissenschaftlicher Werke erhalten werden.

 

Zur Bewertung der eingereichten Werke sagt Barbara Budrich:

„Ich möchte gern die Bücher herausfiltern, die für die internationale Wissenschaftsgemeinde auch wirklich am besten geeignet sind. Innovativ, aber zugleich anschlussfähig an den englischsprachigen Markt zu sein – das ist der Balanceakt, den ein Buch für mich leisten muss, wenn es durch ‚Geisteswissenschaften International‘ gefördert werden soll.“

 

© pixabay 2019 / Foto: www_slon_pics