Das optimale Geschenk zu Weihnachten

für alle fußballbegeisterten Sozialwissenschaftler*innen

Kombi-ABO (Print+Online) ab 2020 bestellen und Heft 1-2019 sofort gratis dazu erhalten

Angebot gilt vom 06.12.2019 bis zum 17.12.2019 und nur solange der Vorrat reicht

FuG – Zeitschrift für Fußball und Gesellschaft

FUG – Zeitschrift für Fußball und Gesellschaft

Die FuG versteht sich als interdisziplinäre Publikation für wissenschaftliche Texte, die den Fußball und seine Bezüge zum Alltag der Menschen und ihrer Gesellschaft theoretisch und/oder empirisch thematisieren.

Mit wechselnden Themenschwerpunkten fördert sie einen breiten interdisziplinären Dialog und versteht sich als Plattform ebenso für aktuelle wie für grundlegende Diskussionen und Klärungen. Das thematische Spektrum umfasst Fußball als sozial und kulturell relevantes Phänomen.

Das macht die FuG zu einer einzigartigen Zeitschrift, die sozialwissenschaftliches und fußballerisches Interesse miteinander vereint. Und so wird daraus das optimale Weihnachtsgeschenk für all jene, deren sozialwissenschaftliches Herz (auch) für den Fußball schlägt.

32 €

INDIVIDUELLES ABONNEMENT STUDIERENDE

  • Jahresabonnement
  • 2 Print-Hefte
  • Online-Zugang zum gesamten Online-Archiv
  • zzgl. Versandkosten
  • Heft 1-2019 gratis dazu

41 €

INDIVIDUELLES ABONNEMENT PRIVAT

  • Jahresabonnement
  • 2 Print-Hefte
  • Online-Zugang zum gesamten Online-Archiv
  • zzgl. Versandkosten
  • Heft 1-2019 gratis dazu

19,90 €

EINZELHEFT PRINT ODER DIGITAL

  • Einzelheft 1-2019
  • Print oder digital (PDF)
  • versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
  • international: 5,00 €
  • 111 Seiten

Informationen zu den Abonnements
Alle Abonnement-Preise (Irrtümer und Änderungen vorbehalten) gelten für den Jahrgang 2020 und verstehen sich inklusive gültiger Mehrwertsteuer. Kombi-Abonnements Print+Online zzgl. Versandkosten pro Jahr (Inland: 4,00 EUR, Ausland: 8,00 EUR). Für Studierenden-Abonnements wird eine gültige Studienbescheinigung benötigt. Die Abonnements verlängern sich automatisch um ein Jahr. Abonnement-Kündigungen bitte schriftlich (Post oder E-Mail) an den Verlag. Kündigungsfrist bis drei Monate zum Jahresende.

Informationen zum Online-Zugang auf Budrich Journals
Nach der Registrierung als Online-Abonnent*in durch den Verlag erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Login-Daten (Benutzer*in-Name und Passwort), mit denen Sie sich im Anschluss auf Budrich Journals einloggen können.

Weitere Fragen
Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie den Verlag bitte unter info@budrich-journals.de.

Immer auf dem Laufenden mit budrich intern

Monatlich erscheint der kostenlose Newsletter des Verlags Barbara Budrich mit allen Neuerscheinungen und Verlagsaktivitäten.