Tagung „Fußball und Geschlecht“

Tagung Fußball und Geschlecht

Vom 1. bis 2. Oktober 2019 findet die inter- und transdisziplinäre Tagung „Fußball und Geschlecht“ an der Ruhr-Universität Bochum statt. Die Veranstaltung wird von der Professur Gender Studies der Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit der LAG Fanprojekte NRW und der Heinrich-Böll-Stiftung NRW organisiert. Die Tagung ist für alle Fußball- und Fanforscher*innen offen.

Christian Gottlebe vom Verlag Barbara Budrich ist am 1.10. auf der Veranstaltung anwesend und freut sich auf spannende Gespräche. Die Teilnehmer*innen haben zudem Gelegenheit, in die neue FuG – Zeitschrift für Fußball und Gesellschaft reinzuschauen.

© Pixabay 2019 / Foto: flooy