7 CONTINENTS – Norman Bücher gibt Jugendlichen eine Stimme

Kind schreit in Mikrofon

Ein Lauf über alle sieben Kontinente. Die Stimmen der Jugendlichen hören: ihre Meinungen, Sorgen, Pläne. Ihre Botschaft weitertragen und so Zukunftvisionen zeichnen. Das sind die Ziele von Extremläufer Norman Bücher und seinem spannenden Projekt 7 CONTINENTS.

Zu diesem Zweck läuft der Vortragsredner und Jugendbotschafter eine Strecke von rund 20.000 km durch 70 Länder, hört den Jugendlichen zu, regt sie zu gesellschaftlicher Partizipation an und hält rund 700 Vorträge. Am Ende des weltumspannenden Laufs will Norman Bücher im September 2024 die gesammelten Anliegen von Jugendlichen auf der ganzen Welt auf der 79. UNO-Generalversammlung in New York übergeben.

Weitere Informationen zu Norman Blücher und 7 CONTINENTS finden Sie auf der Website des Projekts.

 

© pixabay 2019 / Foto: TENLEAF