„In politics the next elections and national interest matter, not the global human interest.“ – 5 questions answered by Jyrki Käkönen

5 Fragen an unsere Autor*innen Verlag Barbara Budrich

Revisiting Regionalism and the Contemporary World Order. Perspectives from the BRICS and beyond analysiert die laufenden Veränderungen in der Dynamik internationaler Kooperation aus einer multidisziplinären und pluralistischen Perspektive heraus. Wir freuen uns, dass sich Jyrki Käkönen stellvertretend für die Herausgeberschaft die Zeit genommen hat, uns 5 Fragen auf unserem englischsprachigen Blog zu beantworten.

 

Erschienen bei Budrich:

3D Cover Revisiting Regionalism Verlag Barbara BudrichÉlise Féron, Jyrki Käkönen, Gabriel Rached (eds.): Revisiting Regionalism and the Contemporary World Order. Perspectives from the BRICS and beyond

 

 

© Pixabay 2019 / Foto: Bru-nO; Titelbild gestaltet mit canva.com