10 Jahre GENDER: Beiratstreffen in der Alten Lohnhalle in Essen

Beirat_Zeitschrift_GENDER

Am 29. März 2019 fand das Beiratstreffen zum 10-jährigen Jubiläum der GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft in der Alten Lohnhalle in Essen statt. Auch unser Verlagsteam wurde eingeladen und war mit einem Büchertisch vor Ort.

Barbara Budrich hält das GrußwortNach einem Grußwort von Prof. Dr. Katja Sabisch, Sprecherin des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW, und der Verlegerin der Zeitschrift Barbara Budrich hielt Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel, die Mitbegründerin und Herausgeberin der Zeitschrift GENDER, Festvorträge zu Entwicklung und aktuellem Stand der Zeitschrift.

Im Anschluss fanden sich die Teilnehmer*innen in zwei Workshop-Gruppen zusammen, um Perspektiven aus dem Beirat und zur Entwicklung der Zeitschrift zu sammeln. Bei einem anschließenden Plenum wurden die Ergebnisse präsentiert und die Teilnehmer*innen diskutierten über die zukünftige Zusammenarbeit.

GENDER-AusgabenDr. Uta C. Schmidt bot im Anschluss eine aufschlussreiche Führung über die Zeche Bonifacius zum Thema „Die Frau des Steigers arbeitet nicht.“ Geschlecht, Arbeit und Leben im montanindustriellen Ruhrgebiet an.

Nach angeregten Unterhaltungen beim Abschlussdinner trat das Verlagsteam die Heimreise an. Wir bedanken uns herzlich bei den Herausgeber*innen und den Redaktionsmitgliedern für die Organisation und die Gelegenheit, als Verlag an der Veranstaltung teilnehmen zu dürfen!

 

Erscheint bei Budrich:

GENDER – Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft

 

 

 

© Fotos: Bettina Steinacker