VG Wort: Solidarität mit unabhängigen Verlagen

„Wir wollen uns nicht gegeneinander ausspielen lassen“

Mehrere Autoren und Autorinnen unabhängiger Verlage haben einen offenen Brief verfasst. Sie wollen den „Verzicht auf Rückabwicklung zugunsten von Verlagen“ unterzeichnen – und fordern ihre Kollegen auf, es gleich zu tun. „Wir wollen von dem für unsere Verlage schmerzhaften bis ruinösen Ausgang nicht profitieren“, schreiben sie.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*