Im deutschsprachigen Raum besteht Publikationspflicht für Doktorarbeiten. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Dissertation bei uns zu veröffentlichen.

Dissertationen werden von uns im Lektorat geprüft

Wir prüfen Doktorarbeiten anhand bestimmter Kriterien:

  • Passt die Dissertation thematisch in unser Verlagsprogramm?
  • Ist die Dissertation in Grammatik, Orthographie und Interpunktion korrekt?
  • Überzeugt die Doktorarbeit auch in Konzeption und Stil?
  • Handelt es sich um eine originäre Arbeit der Autorin bzw. des Autors?
  • Wie steht es um etwaige Grafiken bzw. Abbildungen im Hinblick auf technische Qualität und Rechtefragen?

Erst wenn diese Fragen zu unserer Zufriedenheit beantwortet wurden, können wir Ihnen ein individuelles Angebot zur Publikation Ihrer Doktorarbeit vorlegen.

Dissertationen – unterschiedliche Publikationsmöglichkeiten

Dissertationswettbewerb promotion
Kennen Sie unseren Dissertationswettbewerb?

Wir haben eine Reihe von Alternativen zur Veröffentlichung, die wir individuell auf Ihr Buchprojekt und insbesondere Ihre Publikationsstrategie zuschneiden. Selbst wenn Ihre Dissertation bereits auf dem Hochschulserver veröffentlicht wurde, können wir Ihnen unter Umständen ein Publikationsangebot vorlegen. Kontaktieren Sie uns!

In der Regel ist die Veröffentlichung von Qualifikationsarbeiten nicht ohne einen Druckkostenzuschuss möglich. Die Höhe ist davon abhängig, für welche Publikationsmöglichkeit Sie sich entscheiden.